Die Schwäbische Alb am Römerstein

Der Römerstein ist ein kleiner Berg inmitten der Schwäbischen Alb. Auf ihm wurde ein Aussichtsturm gebaut, von dem man weit in die Schwäbische Alb hinausschauen kann. Der Römerstein liegt auf einer Hochfläche über einer Hochfläche der mittleren Kuppenalb.
Großteile der Alb sind aus dem Jurakalk entstanden. Außerdem durchziehen viele Höhlensysteme das Gebiet, von denen auch einige zugänglich sind. Das größte Höhlensystem jedoch befindet sich hinter dem Blautopf, einem riesigen Quellbecken.

Der Aussichtsturm auf dem Römerstein der Schwäbischen Alb
Der Aussichtsturm auf dem Römerstein

Mehr Bilder aus der Schwäbischen Alb

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen