Professionelles Programm zum erstellen von HDR Bildern (reiner HDR-Konverter)

Enthalten im Programm ein Grafikbenchmark – wer’s braucht…
Screenshot (88)viel wichtiger die eigentliche Programmoberfläche. HDR aus einem Bild sind auch möglich. Ebenso können die Gewichtungen der verschiedenen Bilder bearbeitet werden..

Screenshot (91)in dem folgenden Schritt gibt es dann jede Menge individuelle Einstellungsmöglichkeiten sowie verschiedene Filter und Plugins, die über die Herstellerseite mit vorgestalteten Plugins erweitert werden können. Wer sich ein wenig mit dem Programm beschäftigt kann sich eigene Einstellungen in individuellen Ordnern speichern. Ein Plugin zu reimportieren in Lightroom fehlt allerdings, kann aber notfalls durch einen überwachten Ordner von Lightroom ausgeglichen werden.

Screenshot (93)In der neuen Version gibt es nunmehr mehr Möglichkeiten des Feintunings der Bilder vor dem Speichern.

 

In der aktuellen Version 4 Pro gibt es jede Menge Neuerungen

zum Hersteller >>> HDR projects