Der Supermond 2016

Wir schreiben das Jahr 2016 und wieder rei├čen sich die Medien um den: SUPERMOND! ­čśë ­čśë ­čśë

Es ist ja sch├Ân anzusehen, ich kann mich nicht daran erinnern, dass deswegen fr├╝her so ein Rummel gemacht wurde. In allen Ecken rammeln die Mond-hungrigen durch die Kante und denken sie w├╝rden das Event ihres Lebens verpassen. Und dann l├Ąsst man sich auch noch von diesem Chaos anstecken.

Der Mond steigt ├╝ber die W├Ąlder bei M├╝nchenbernsdorf
Der aufgehende Supermond ├╝ber den W├Ąldern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen