Sonne und Mond am Frühlingsmorgen

Eine kleine Frühlingstour in die Umgebung nach dem Supermond. Am vergangenen Abend stand er in einer riesigen orangen Scheibe über der Landschaft am Himmel. Da hätte man gern einen Fotoapparat dabei gehabt.

Dafür war am nächsten Morgen kurz Zeit für eine kleine Tour. Die große Mondscheibe stand in der Morgendämmerung immer noch am Himmel. Jedoch hatte sie von der Farbe nicht mehr diese Wirkung wie am Vorabend. Dann ließ aber die aufgehende Sonne über den Rapsfeldern alles vergessen. In einem besonders warmen Licht leuchtete die Umgebung im Morgenrot. Der sogenannte Supermond verabschiedete sich nun langsam im Licht der Sonne am Horizont.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen