Am Oberen Schloss in Kranichfeld

In Kranichfeld im Weimarer Land befindet sich die Schlossanlage Kranichfeld. Hoch über der kleinen Thüringer Stadt thront das kleine Schoss in der Landschaft. Der hintere große Teil des Schlosses fiel vor vielen Jahren einem Großbrand zum Opfer und wurde nicht wieder aufgebaut. Man kann aber an den noch alten erhaltenen Mauern die Ausmaße erkennen. Vom Dach des Burgfried mit seinen dicken Mauern hat man einen Ausblick über die Umgebung Kranichfelds.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen