Vorfrühlingsrunde ins Teichtal

Nachdem sich der Winter so langsam zurückzieht, zieht es mich hinaus ein die Natur. Es wird langsam wieder Zeit ein paar Motive ohne Schnee und Eis zu sammeln. Weil die Natur aber gerade erst zu erwachen scheint, wird das ein oder andere noch nicht zu sehen sein. Einige der Feldwege sind noch von tiefen Schlamm bedeckt und die Wiesen noch sehr nass. So war es gar nicht so einfach nicht bis zu den Knien in den Schlamm zu sinken. Durch das Krähental bis zum Roten Teich in Richtung Wald war allerdings außer der frischen Luft noch nicht viel los in der Natur.

Der kleine Bachlauf im Krähental
Bachlauf im Krähental

Mehr Bilder aus der Umgebung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen