Knabenkraut und Co

Unterwegs in Thüringen zwischen Knabenkraut und Co.
In Leutra bei Jena sind derzeit unsere einheimischen Orchideengewächse in der Blüte. Neben vielen verschiedenen Arten des Knabenkrautes lassen sich auch der Frauenschuh und andere kleine Raritäten bewundern. Die Ragwurze und Waldvögelein werden wohl noch ein bis zwei Wochen brauchen.

Empfehlenswert ist auch eine Führung des NABU durch das Vorkommen der Orchideen am Jagdberg bei Jena. Aber auch ohne Führung lässt sich das Gebiet in Rundwanderwegen erkunden. Aber Bitte die Orchideen nicht stören und auf keinen Fall versuchen diese auszugraben. Sie werden im Garten nicht gedeihen und es kann auch teuer werden! Dann Viel Spaß beim Wandern und Betrachten…

Orchideen die ich bis jetzt in Jena am Jagdberg fand:

  • verschiedene Knabenkräuter
  • Bienenragwurz
  • Bocksriemenzunge
  • Frauenschuh
  • Korallenwurz
  • Waldhyazinthe
  • u.v.m.
Knabenkraut und Co bei Jena am Jagdberg
Knabenkraut am Jagdberg

Das Gebiet bei Leutra umfasst nicht das gesamte Vorkommen an Orchideen bei Weida. In der Umgebung findet man einige kleine Vorkommen.
Neben den Orchideen findet man viele Wildblumen die den kargen Boden der Hänge mögen. Und das zieht wiederum eine Menge Insekten und Spinnen an. Da ist doch nun für jeden etwas dabei.
Und wer noch nicht genug hat besucht die Trollblumenwiesen oder die Wilden Pfingsrosen, aber dazu ein andermal. Denn mit Foto waren wir noch nicht dort.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen