Jößnitzer Frühlingswanderung zum Sonntag

Das milde Frühlingswetter lud am letzten Wochenende zu einer kleinen Sonntagswanderung ins Vogtland ein. Bei diesen angenehmen Temperaturen muss man ganz einfach raus in die Natur und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen.
Vom Treffpunkt am Jößnitzer Schlossberg ging es dann los durch die noch österlich geschmückte Kleinstadt im Vogtland.
Vorbei an der Kirche Jößnitz ging es dann über der Kauschwitzer Weg durch die Natur der Umgebung. Vorbei an Feuchtwiesen mit Unmengen blühender Buschwindröschen. Das sommerliche Frühlingswetter entpuppte sich aber auch schon fast in einer sommerlichen Temperatur. Und so wurde der Rückweg über die weniger schattigen Feldwege eine kleine erste Belastungsprobe auf kommende Wanderungen.

Frühlingswanderung um Jößnitz, hier das Wäldchen am Kauschwitzer Weg
Kleines Wäldchen am Kauschwitzer Weg

Schreibe einen Kommentar