Im Goldenen Oktober unterwegs

Am gestrigen Morgen lag die Landschaft um den Struthbach bei Großebersdorf in den schönsten Nebelstimmungen. Und wie es oft so ist, dann hat man keine Zeit anzuhalten. Am heutigen Morgen dann extra früh raus in den Wald und mal sehen was daraus wird. Ein frostiger Morgen mit klarem Himmel bei einem guten Licht. Aber vom gestrigen Dunst oder Nebel keine Spur. Dafür gab einige schöne Lichtstimmungen an den Teichen aber vor allem noch nasse Füße.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen