Herbstanfang bei Gera

Was für ein Herbstanfang bei Gera.

Im Dahliengarten in der Stadt Gera blühen die Dahlien in voller Pracht und im Gessental bei Ronneburg leuchten die Bäume in ihrer typischen Färbung des Goldenen Oktobers. Von Gelb über Orange bis ins satteste Rot ist nun alles im Topf der Herbstfarben vorfanden.

Der Dahliengarten in der Stadt Gera befindet sich an der B2 direkt neben dem Geraer Waldzoo. Die zehn bis zwanzig Minuten Zeit für den Dahliengarten soll man sich im Herbst gönnen. Sobald man zwischen den Blumen läuft kann man gut entspannen oder auf der Parkbank die Sonne genießen.

Ein Grund genug zum Tanken der hoffentlich nicht letzten spät-sommerlichen Tage an denen der Goldene Oktober so richtig in Fahrt kommt. Obwohl es mancherorts noch nicht danach aussieht ist der Goldene Oktober bei Ronneburg in diesem Jahr schon ganz schön weit. Nun gilt es noch ein paar schöne Tage einzufangen die mit leichten Frühnebeln auf den Wiesen die Landschaften in ein besonders mystisches Licht tauchen.
Das ist besonders im Elstertal der Umgebung zu beobachten. Aber es beginnt ja gerade erst.

Bilder aus dem Tal der Weißen Elster. Oder aus dem Schwarzatal finden Ihr unter den entsprechenden Links.

Herbstanfang bei Gera an der Drachenschwansbrücke in Ronneburg dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände
Drachenschwanzbrücke in Ronneburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen