Er ist wieder da – der Winter

Dachten wir doch bis gestern noch, der Winter hätte sich endgültig verabschiedet? Natürlich Pustekuchen!
Seit gestern nun schneite es permanent und bedeckte alles mit einer richtig dicken Schneedecke. Es sah nun noch einmal richtig schön aus, wie dick die Zweige der Bäume vom Schnee eingehüllt waren und alles in reinem Weiß erstrahlte.  Aber dieses Schauspiel sollte nicht lange dauern und bereits heute verließ und die Winterlandschaft in Windeseile. Die vielen kleinen Winterlinge die nun schon seit vielen Tagen die extrem kalten Ostwinde ertragen mussten bekamen nun noch einmal einen Dämpfer.  Aber nun strahlen  sie schon wieder durch die Reste der Schneedecke der warmen Märzsonne entgegen und haben auch schon Bienen als Gäste.

Ich sage nur: goodbye Winter – jetzt wird es langsam Zeit für Frühling.

In einer dichken Schicht liegt der Schnee noch einmal auf den Wiesen und den Bäumen am Fabelsberg
Wintereinbruch am Hölzelberg

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen