Ende einer langen Ära

Blühende Landschaften

Oft wird das Ende eines Industriestandortes in nur einem kurzen Augenblick beendet. So standen jahrelang in Münchenbernsdorf mehrer Teppichfabriken. Seit langem war auch die Esse am Werk 5 weithin sichtbar. Weil aber diese alten Werke in den vergangenen Jahrzehnten komplett heruntergewirtschaftet wurden musste etwas passieren. Indem nun wurde dieser gesprengt wurde begann der komplette Abriss des Werkes. Da bleibt von einem ehemaligen Standort der Teppichproduktion nichts mehr übrig. Bevor ein Werk nach dem Anderen von der Bildfläche verschwand war hier ein Zentrum der Teppichindustrie.
Auf dem Bild die Sprengung des Schornsteins von Werk 5 (Naundorf & Poser) in Kleinbernsdorf.

Die Sprengung des Schornsteines am Werk 5 in Münchenbernsdorf
Sprengung des Schornsteines

Mehr Bilder aus der Kleinstadt Münchenbernsdorf in Thüringen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen