Am Donauried bei Ersingen

Ein Spaziergang durch das Donauried bei Ersingen, an einem Altarm der Donau. Es ist ein kleiner Rundwanderweg an den Wiesen und Feldern entlang der Donau und Donau-Altarme im Süden von Ulm.
Auf den Altarmen der Donau gibt es viele Wasservögel zu sehen und an den Ufern und im Gras hüpft so manchen Insekt davon. Also ruhig verhalten und man kann viele Wasservögel beobachten.

Vor allem in den Morgenstunden, wenn sich die Nebel aus dem Wasser heben scheint eine besondere Stille zu entstehen. Dann brechen die Strahlen der aufgehenden Sonne durch die Bäume und der Himmel leuchtet im Morgenrot. Man kann also vieles entdecken, muss man doch auch genau hinschauen. Es rennt Niemandem etwas vor die Linse.

In der Nähe gibt es noch die Ersinger Baggerseen, die nicht nur bei den Anglern beliebt sind. Mehrer tiefe und kristallklare Seen kann man bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad umrunden.

Am kleinen Donauteilstück bei Ersingen
An der Donau bei Ersingen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen