Die Zickerschen Berge – Wanderungen auf Rügens Bergen

Eine Wanderung auf der Insel Rügen in die Zickerschen Berge.
Himmelfahrt war nicht mehr weit und es sollte eine Erkundung des Mönchsgutes auf der Insel Rügen werden. Die Zickerschen Berge erheben sich zwischen dem kleinen Hafen in Gager und Großzicker. Großzicker werden einige kennen durch das Pfarrwitwen-Haus. Ein typisches mit Reetdach gedecktes Haus, wie man sie im Norden gern sieht.Doch hat Zicker auch noch eine schöne kleine Inselkirche. Im Hafen von Gager konnte man den Fischern zusehen, die ihren Fang des Tages sortierten.
Außerdem gab es jede Menge an Natur und vor allem schönen Aussichten über die Umgebung und die Ostsee. Der Blick vom Aussichtspunkt reicht weit in die Insel Rügen hinein…

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen