Der erste Tag in Göhren auf der Insel Rügen. Ein kühles und windiges Wetter und die Erkenntnis, die falschen Sachen eingepackt zu haben. Aber es war ja erst Anfang Mai und so liest man es als typisches Inselwetter gelten. Die Zeit am Abend wurde für einen kleinen Kennenlern-Rundgang am Südstrand genutzt.

Wellen peitschen über die Steine am Strand
Mehr Bilder zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen